Ukulele

Mit der Ukulele am Strandfeuer deine Freundinnen und Freunde unterhalten oder einfach für dich die wunderschönen Klänge entdecken? Die Ukulele, die kleine hawaiianische Schwester der Gitarre, erfreut sich heute grosser Popularität - als Begleit- und Melodieinstrument.

Bist du AnfängerIn oder schon fortgeschritten? Willst du endlich mal etwas spielen können auf der Ukulele, die sonst nur in deinem Zimmer herumsteht? Oder brauchst du einfach einen neuen Input, um dein musikalisches Können noch zu erweitern?

Du bestimmst, wie dein Unterricht aussieht. Deine Lehrperson geht auf deine ganz persönlichen Musikwünsche ein. Willst du Popmelodien spielen? Oder eher die Ukulele als Begleitinstrument erforschen? School Of Rock bietet dir Unterricht in den Stilen Rock, Pop, Blues, Metal, Jazz und Acoustic. Mit einem modernen Unterrichtskonzept wirst du zu deinen musikalischen Zielen geführt.

Möchtest du erfolgreich Ukulele spielen lernen, dann melde dich jetzt hier für eine Probelektion an!

 

Wie soll mein Unterricht aussehen?

  • Was lerne ich im Unterricht?
  • Du entscheidest, in welche Richtung es gehen soll - welche Musik dich interessiert und was du spielen möchtest. Deine Lehrperson sorgt dann dafür, dass du Stück für Stück an deine Ziele herangeführt wirst.

    Unterricht soll Spass machen! Dank unserem modernen Unterrichtskonzept kommst du viel zum Spielen und machst schnell Fortschritte. Wir setzen gezielt neue Medien ein, die dich in deinem Lernprozess unterstützen.

  • Wie lange soll eine Lektion für dich dauern?
  • Wir empfehlen den meisten SchülerInnen eine Lektionsdauer von 60 Minuten. Kinder sind je nach Alter und Niveau mit 30 Minuten gut aufgehoben. Dazwischen bieten wir auch 45 Minuten Unterricht an, der bei allen Altersklassen beliebt ist. Wer möglichst grosse Freiheit in der Unterrichtsgestaltung haben möchte, wählt am besten 75 Minuten.
  • Wie häufig willst du in den Unterricht kommen?
  • Wöchentlicher Untericht

    Möchtest du schnell Fortschritte machen und regelmässig neue Inputs von deiner Lehrperson erhalten? Dann kannst du beim Abo einen fixen wöchentlichen Termin wählen. Der Unterrichtstermin ist dann für die ganze Laufzeit deines Abos für dich reserviert.

    Unterricht jede zweite Woche

    Du möchtest einen regelmässigen Termin, benötigst aber mehr Zeit, um zwischen den Lektionen für dich zu üben? Dann kannst du beim Abo einen fixen Termin jede zweite Woche wählen. Der Unterrichtstermin ist dann für die ganze Laufzeit deines Abos für dich reserviert.

    Flexible Terminwahl

    Brauchst du maximale Flexibilität? Mit dem 10er-Paket kannst du deine Lektionen einsetzen, wann immer es für dich passt. Du wählst dabei die für dich ideale Gültigkeitsdauer deines Pakets.

  • Welche Optionen habe ich sonst noch?
  • Abo-Varianten für Erwachsene: „fix" und „flex“

    Die Abo-Variante „fix“ ist die günstige Variante für SchülerInnen, die ihren festen Unterrichtstermin fast immer wahrnehmen können und deshalb nur wenige Lektionen absagen müssen. Die Abo-Variante „flex“ gibt SchülerInnen, die häufiger abwesend sind, die Möglichkeit diese abzusagen oder zu verschieben.

    Abo-Varianten für Kinder und Jugendliche: „fixHoliday" und „flexHoliday“

    Die Abo-Variante „fixHoliday“ ist die praktische Variante für SchülerInnen, die in den Schulferien generell nicht in den Unterricht kommen möchten. Die Abo-Variante „flexHoliday“ gibt SchülerInnen, die auch während den Schulferien den Unterricht besuchen möchten, mehr Möglichkeiten beim Absagen und Verschieben von Lektionen. Zudem profitieren sie von günstigeren Preisen.

    Abo Vertragsdauer

    Du kannst zwischen einem Quartal, einem Halbjahr und einem ganzen Jahr wählen. Beim Halbjahres-Abo und beim Jahres-Abo profitierst du von 5% resp. 10% Rabatt. Nach Ablauf der Vertragsdauer verlängert sich das Abo automatisch um die gewählte Dauer.

    10er-Paket Gültigkeitsdauer

    Du kannst wählen, ob du deine 10 Lektionen innerhalb eines Quartals, eines Halbjahres oder eines ganzen Jahres einsetzen möchtest. Je kürzer die Dauer, umso günstiger das Paket.

    Duo-Unterricht

    Möchtest du zu zweit Unterricht nehmen? Zu zweit könnt ihr euch gegenseitig motivieren und den Spass an der Musik teilen. Zudem profitierst du von günstigeren Duo-Konditionen. Einen Partner oder eine Partnerin für den Duo Unterricht musst du selbst organisieren.

  • Welcher Termin passt dir?
  • Es ist wichtig, dass du einen Termin hast, der dir gut passt. Du kannst grundsätzlich von Montag bis Freitag zwischen Mittags-, Nachmittags- und Abendstunden wählen. Samstags hast du die Möglichkeit morgens bis nachmittags deine Lektion zu besuchen.
  • FAQ
  • Ab welchem Alter kann mein Kind in den Unterricht kommen? Bin ich schon zu alt um Musikunterricht zu nehmen?

    Diese und andere häufig gestellte Fragen findest du auf unserer FAQ-Seite - natürlich mit den dazugehörigen Antworten ;)


Unterrichtsformate & Preise

Du kannst bereits ab CHF 44.- pro Lektion bei uns in den Einzelunterricht und schon ab CHF 26.- pro Lektion in den Duo-Unterricht kommen. Als colourkey-Mitglied profitierst du von einer gratis Probelektion und 20% Rabatt auf die ersten 10 Lektionen.

Wähle einen Konfigurator und beantworte die Fragen. So findest du das zu dir passende Unterrichtsformat und weisst, was eine Lektion kostet.

  • Konfigurator Abos für Erwachsene
  • Konfigurator Abos für Kinder & Jugendliche
  • Konfigurator für 10er-Pakete

Unsere Lehrer/innen die dich unterrichten

Probelektion buchen

Melde dich hier für eine unverbindliche Probelektion an. Danach kannst du dich für das zu dir passende Unterrichtsformat entscheiden. Hier kannst du dich schnell und einfach für eine Probelektion anmelden oder ruf uns an unter 061 331 75 75.

Eine Probelektion dauert 60min und kostet CHF 79.-. Möchtest du die Probelektion zum halben Preis? Dann beantworte die Frage zu School Of Rock weiter unten.

Alleine oder zu zweit? *

Welches ist dein Instrument? *

Für welche Musikstile interessierst du dich? *

Dein Level? *

Wie bist du auf uns aufmerksam geworden? *

Hole dir 50% auf deine Probelektion: Nenne einen Basslehrer von School Of Rock Basel!

Security Code