Musiktheorie & Gehörbildung

Der Musiktheorie und Gehörbildungs Workshop ist etwas für jeden Musikinteressierten, speziell aber eine gute Ergänzung zum Privatunterricht. Es spielt keine Rolle, welches Instrument und wie gut du spielst.

Der Workshop umfasst gesamthaft 3 Levels à je drei Quartale. So erarbeitest du dir zuerst die Grundlagen der Musiktheorie und Gehörbildung. Danach lernst du, dein Wissen in der Praxis anzuwenden und dir so deinen musikalischen Horizont zu erweitern. Bist du bereits fortgeschritten? Dann kannst du gerne auch auf höherem Level einsteigen. 

 

  • Was lerne ich?
  • Harmonielehre: Wie sieht eine Tonleiter oder ein Akkord aus? Welche Beziehungen haben Akkorde untereinander?
    Notensystem: Wie lese ich Noten? Wie notiere ich korrekt?
    Gehörbildung: Kann ich ein Intervall oder einen Akkord am Klang erkennen? Wie lassen sich Akkordfolgen heraushören?
    Rhythmuslehre: Wie werden Rhythmen richtig gelesen? Wie erkenne ich einen Rhythmus?
  • Was erhalte ich an Unterrichtsmaterial?
  • Zur Musiktheorie erhältst du immer ein detailliertes Handout. Auch für Gehörbildung und Rhythmik bekommst du Übungsblätter.
  • Wann findet der Unterricht statt?
  • Quartalsabo: Der Musiktheorie und Gehörbildungs Workshop findet alle zwei Wochen an einem Abend von 19.00h bis 21.00h statt. Die genauen Daten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

    5er-Paket: Du kaufst 5 Lektionen, die du flexibel und spontan einsetzen kannst. Dabei hast du die Möglichkeit, diese wahlweise auf ein Semester oder ein ganzes Jahr zu verteilen.
  • Wo findet der Musiktheorie & Gehörbildungs Workshop statt?
  • Unsere Räumlichkeiten an der Helsinkistrasse 7 in Münchenstein bieten dir ein modernes, inspirierendes Ambiente. Um deine Route direkt zu planen, klicke hier.
  • Preise
  • Lektion à 120min = CHF 55.-
  •  

Probelektion buchen

Bist du interessiert? Dann melde dich an für einen unverbindlichen Probe-Workshop (120min, gratis).

Hier kannst du dich schnell und einfach anmelden oder ruf uns an unter 061 331 75 75.

Für welche Musikstile interessierst du dich? *

Dein Level? *

Security Code