Die fortschrittlichste Musikschule in Basel

School Of Rock bietet dir ein modernes Unterrichtskonzept und ein vielfältiges Angebot an Privatunterricht und Workshops. In lockerer, aber professioneller Atmosphäre möchten wir deine Freude an der Musik wecken. Wir geben dir die Möglichkeit, dich im individuell angepassten Musikunterricht zu entfalten – egal, auf welchem Level du dich befindest und welche deine musikalischen Interessen sind.

Der beste Weg Musik zu lernen, ist es sie zu spielen. So kannst du bei uns in spannenden Workshops direkt auf der Bühne dein Erlerntes ausprobieren. Unser Lehrer-Team besteht aus jungen und motivierten Profimusikern, die alle viel Live- und Unterrichtserfahrung mitbringen. Bei uns findest du die besten Möglichkeiten vor, um elektrische Gitarre, akustische Gitarre, elektrischen Bass oder Ukulele, Gesang, Klavier, Keyboard und Schlagzeug zu lernen.

Wir richten unser Angebot an Jung und Alt. Es besuchen bei uns SchülerInnen im Alter von 4 bis 84 den Unterricht. Darum ist es uns wichtig, dass Kinder, Jugendliche, Berufstätige und auch RentnerInnen den für ihre Bedürfnisse perfekten Termin erhalten. So haben wir von Montag bis Samstag und auch während den Schulferien geöffnet. Du kannst bei uns Termine vom Mittag bis abends um 21.30 Uhr buchen.

Unser Sekretariat sorgt dafür, dass du den idealen Rahmen für deinen Musikunterricht vorfindest. Wir sind fast rund um die Uhr erreichbar und beantworten deine Fragen und Anliegen auch gerne auf Englisch. Du kannst deine Ferien eingeben und musst nicht dafür bezahlen. Und auch bei kurzfristigen Absenzen sorgt das Sekretariat dafür, dass du deine Stunde nachholen kannst.

Eine Spezialität von School Of Rock ist unsere Backstage Area. Als SchülerIn hast du dort deinen eigenen Login-Bereich. Deine LehrerIn verfasst bei jeder Lektion einen kleinen Beitrag und kann dir Unterrichtsmaterial verlinken. Daneben kannst du über die Backstage Area auch direkt mit deiner LehrerIn Kontakt aufnehmen.

Klicke hier für mehr Informationen zu unserem Lehrer-Team!

SOR Chronologie

2012

Im Herbst 2012 gründet Matthias van Stipriaan School Of Rock als private Gitarrenschule, nachdem er zuvor zwei Jahre in Los Angeles als Gitarrist studiert und gearbeitet hatte.

2013

Im Frühling 2013 werden Räumlichkeiten auf dem Dreispitz gemietet und das Lehrer-Team erweitert. Daneben werden die ersten Workshops angeboten. Auf Ende des Jahres 2013 gründet Matthias zusammen mit seinem Bruder Dominik van Stipriaan die School of Rock GmbH.

2014

Die Räumlichkeiten werden ausgebaut, damit mehr Lektionen gleichzeitig stattfinden können. Im Juni bauen wir mit unserer Mitarbeiterin Marcie Nyffeler das Sekretariat auf. Ab August arbeitet auch Dominik van Stipriaan vollzeitlich für School Of Rock und sorgt dafür, dass die Backoffice funktioniert.

2015

Der Release der Backstage Area (Loginbereich für unsere SchülerInnen) gelingt uns im Mai 2015 und im gleichen Jahr können wir einen starken Zuwachs an SchülerInnen verzeichnen.

2016

Im Jahr 2016 erweitern wir unsere Angebote mit dem Voice-Meets-Guitar Workshop, dem Kindergeburtstags-Workshop und Schülerkonzerten. Im Herbst starten wir mit dem Innenausbau der neuen Räumlichkeiten am Freilagerplatz auf dem Dreispitz. Ende Jahr machen wir den Umzug und richten die neue Schule ein.

2017

Die neue Location wird im Februar eingeweiht. In modernen Räumen bieten wir neu auch Privatunterricht für Schlagzeug, Klavier, Keyboard und Gesang. Zudem vermieten wir die Räume an MusikerInnen und Bands.